0676/ 612 60 74

Bei folgenden Themen biete ich Hilfe an:


  • Entwicklungsverzögerungen
  • Teilleistungsstörungen/
    umschriebene Entwicklungsstörungen vorschulischer und schulischer Fertigkeiten
    z.B. Sprache, Motorik, Lesen, Schreiben, Rechnen; Früherkennung von Lese-Rechtschreib-Rechen-Problemen – Abklärung von Vorläuferfähigkeiten bereits im Kindergartenalter möglich
  • Legasthenie (Lese-Rechtschreibstörung), Dyskalkulie (Rechenstörung)
  • Schulreife
  • Hochbegabung
  • ADHS
    (Aufmerksamkeitsdefizit,Hyperaktivitätsstörung)
  • Anpassungsstörungen
    z.B. Verhaltensauffälligkeiten, Störung des Sozialverhaltens, Defizite in sozialen Kompetenzen
  • emotionale Störungen
    z.B. Angst – Trennungsangst, soziale Ängstlichkeit und Hemmungen, Prüfungsangst, Panikattacken, niedriges Selbstwertgefühl, Selbstunsicherheit
  • Depression
  • Schulverweigerung
  • Konzentrations- und Gedächtnisprobleme
  • Entwicklungskrisen (Trotzalter, Pubertät),
  • Akute Krisen
    Mobbing, Scheidung, Trennung, Trauma
  • Burn-out
  • Stressbewältigung
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische Beschwerden
    (Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Einnässen,…)
jugendliche psychologin Klosterneuburg

→ Kontakt aufnehmen

Tel: 0676/ 612 60 74
Mail: sigrid.vondrus.maier@gmail.com

Praxis

Folgende Anliegen und Themen können in der klinisch-psychologischen Praxis behandelt werden:


  • Sie haben Bedenken, ob die Entwicklung Ihres Kindes altersentsprechend ist
  • Ihr Kind hat spät zu sprechen begonnen und hat im Kindergartenalter Schwierigkeiten Reimwörter zu erkennen
  • Ihr Kind hat Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, merkt sich Buchstaben schwer oder verwechselt diese häufig, liest langsam oder hat Schwierigkeiten beim Leseverständnis
  • Ihr Kind macht sehr viele Rechtschreibfehler
  • Sie sind unsicher, ob Ihr Kind schon schulreif ist
  • Ihr Kind hat eine sehr gute Auffassungsgabe, trotzdem gibt es Probleme in der Schule- woran könnte es liegen?
  • „Hat mein Kind ADHS oder liegen andere Ursachen für hyperaktives, unaufmerksames Verhalten vor?“
  • Ihr Kind ist in letzter Zeit oft antriebslos, lustlos und erschöpft
  • Ihr Kind wird gemobbt
  • Ihr Kind weigert sich weiterhin zur Schule zu gehen
  • Ihr Kind lernt, trotzdem stellen sich kaum Erfolge ein
  • Ihr Kind leidet unter Prüfungsangst
  • Es hat in Ihrem Umfeld einen Todesfall gegeben, den Ihr Kind bislang nicht verarbeiten konnte.
  • Sie stehen vor einer Scheidung und brauchen Unterstützung für Sie und Ihre Familie
  • Ihr Kind hatte ein traumatisches Erlebnis und leidet darunter
  • Sie möchten Ihr Kind unterstützen, damit es selbstsicherer im sozialen Umgang wird
  • Sie möchten Verhaltensmuster professionell reflektieren
Psychologin Klosterneuburg - Schmetterling

→ Kontakt aufnehmen

Tel: 0676/ 612 60 74
Mail: sigrid.vondrus.maier@gmail.com

Praxis

Psychologische Diagnostik für Kinder und Jugendliche


Die klinisch-psychologische Diagnostik dient der umfassenden Abklärung von Problemen und Symptomen, sowie der Erfassung von vorhandenen Ressourcen. Darauf aufbauend können Lösungsansätze aufgezeigt und die weitere Behandlung geplant werden. Die Diagnostik erfolgt nach einer genauen Anamnese durch die Anwendung aktueller wissenschaftlich standardisierter Testverfahren, je nach Fragestellung, auf kognitiver, emotionaler und verhaltensbezogener Ebene. Nach der Auswertung findet die Besprechung der Testergebnisse statt, in der die für die Familie wirksamsten und individuellen Interventionen besprochen und eingeleitet werden, je nach Fragestellung, auf kognitiver (Konzentration, Gedächtnis, Lernen, Denken), emotionaler (Ängste, Depression) und verhaltensbezogener Ebene.

Folgende drei grundlegende Elemente kommen bei der klinisch-psychologischen Diagnostik immer zur Anwendung:

  1. Anamnese und Exploration
  2. Verhaltensbeobachtung
  3. Verwendung von psychologischen Tests (Persönlichkeitsfragebogen, Leistungstests, projektive Verfahren).

Eine sorgfältige klinisch-psychologische Diagnostik ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche klinisch-psychologische Behandlung oder Psychotherapie. Im Anschluss an die Diagnostik werden in einer Befundbesprechung wichtige Informationen für die weitere Vorgangsweise mitgeteilt, im schriftlichen psychologischen Befund sind die relevanten Informationen für eine effizientere psychotherapeutische Behandlung festgehalten.

Psychologin Klosterneuburg - Familienaufstellung

→ Kontakt aufnehmen

Tel: 0676/ 612 60 74
Mail: sigrid.vondrus.maier@gmail.com

Praxis

„Eine psychologische Abklärung und Beratung kann helfen, eine bessere  Sichtweise über den Entwicklungsstand des Kindes, über Förderbedürfnisse, Ängste und Belastungen zu erhalten. Mein besonderes Anliegen ist dabei, dass die vorhandenen Stärken sich entfalten und als Ressourcen optimal genützt werden können, die oft in Belastungssituationen weniger  Beachtung finden.“

Psychologische Behandlung für Kinder und Jugendliche


Als Klinische Psychologin steht mir das gesamte Fachwissen sämtlicher anerkannter Psychotherapieschulen zur Verfügung. Je nach Problemstellung werden die Interventionen ausgewählt und finden ihre Anwendung zur gezielten Bearbeitung eines Themas. Häufig wende ich bei der psychologischen Behandlung bei Kindern und Jugendlichen verhaltenstherapeutische Maßnahmen an.

Stärkung der Ressourcen, Steigerung des Selbstvertrauens, Entspannungstechniken, Stressbewältigung, etc.

Zu Beginn der Behandlung wird ein gemeinsames Ziel definiert um danach, u.a. mittels Gesprächen, Übungen und Trainings eine Veränderung in Gang zu setzen. Bei diesem Prozess begleite ich Sie gerne.

psychologin Klosterneuburg - Therapie mit Kindern

Legasthenietraining


Im Falle einer diagnostizierten Lese-Rechtschreibschwäche kann mit einer maßgeschneiderten, individuell auf das Kind abgestimmten Förderung, gute Fortschritte erreicht werden. Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen steht das systematische Training des Lesens und Schreibens im Vordergrund.

→ Kontakt aufnehmen

Tel: 0676/ 612 60 74
Mail: sigrid.vondrus.maier@gmail.com

Praxis